KiTa-Streik 2015

Die Tarif-Auseinandersetzung zwischen den Gewerkschaften, die die Erzieherinnen und Erzieher vertreten und der Vereinigung kommunaler Arbeitgeber (VKA) ist eskaliert und nach der Urabstimmung hat die Gewerkschaft Verdi die Erzieherinnen und Erzieher zum unbefristeten Streik aufgerufen.

Der GEB berichtet auf dieser Seite über die aktuelle Entwicklung. Wir haben mittlerweile erreicht, dass die Stadt sich zur Rückzahlung der Hälfte der Gebühren bereiterklärt, die während der streikbedingten Schließungen anfallen.

Die Stadt Ulm informiert auf ihrer homepage über die Einrichtungen, die streikbedingt diese Woche geschlossen sind.

Wir appellieren eindringlich an beide Tarifparteien, so schnell wie möglich wieder miteinander verhandeln und zu einer Einigung zu kommen.

Petition für gebührenfreie KiTa und mehr Bildungsgerechtigkeit

Frau Arpaci und Frau Mezger aus Ulm haben eine Petition initiiert, die eine Gebührensenkung und langfristig eine gebührenfreie KiTa zum Ziel hat. Bis zum 16. 11. 2014 werden Unterschriften gesammelt.

Der GEB unterstützt diese Petition. Wir rufen alle Eltern auf, sich zu informieren und zu unterschreiben.

Hier klicken: www.openpetition.de

Bericht zur Petition in der Südwestpresse

Aushang

Vollversammlung 2014

Die nächste Vollversammlung findet am Donnerstag, 27. November 2014, um 19.30 Uhr im Bürgerzentrum Eselsberg (Virchowstr. 4) statt.

Alle interessierten Eltern sind herzlich eingeladen.

Tagesordnung

  • Bericht des GEB-Vorstands über das vergangene KiTa-Jahr
    • Mitwirkung in den Gremien der Stadt
    • Entwicklung des Platzangebotes U3 und Ü3
    • Schulkindbetreuung
    • KiTa-Gebühren
    • Kandidatenbefragung zur Gemeinderatswahl
  • Kassenbericht des GEB
  • Entlastung des GEB-Vorstands
  • Verabschiedung der neuen Satzung (hier der Satzungsentwurf)
  • Neuwahlen des GEB-Vorstands
  • Themensammlung für das kommende KiTa-Jahr
  • Verschiedenes

 

Einladung und Aushang zum Herunterladen

.